Projekt „Digital Learning Camp für Auszubildende (DiLeCa)“: Folgeprojekt zu CoDiCLUST

Mit unserem neuen BMBF-geförderten Projekt DiLeCa knüpfen wir an die Ergebnisse unseres Projekts „CoDiCLUST“ und des Projektverbundes „Bildung 4.0 für KMU“ der Universität Augsburg an. Wir bündeln unsere Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Unternehmen in den letzten drei Jahren und entwickeln ein neues Angebot: Das Azubi-Camp 2022.

In einer zweitägigen Online-Veranstaltung (13. bis 14. Januar 2022) bekommen Auszubildende und Young Professionals die Chance, ihre digitale Kompetenzen zu stärken und weiterzuentwickeln. Dabei wird es über die beiden Tage verteilt verschiedene Workshops zu den Themen Medienproduktion, Fake News, Datenschutz, Digital Storytelling, Zukunftstechnologien und Künstliche Intelligenz geben.

Ziel des Projekts ist es, Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche für die Bedeutung des Themas „Lernen mit digitalen Medien“ zu sensibilisieren, zu motivieren und zu befähigen. Wir wollen die Azubis fit für den Arbeitsmarkt machen, indem wir einen Kompetenzbedarf aufgreifen, der bisher in der klassischen Ausbildung nicht ausreichend berücksichtigt wurde, dazu gehört zum Beispiel die Erstellung eigener Lernmedien.

Genauere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.